Basteltipp: Das Daumenkino

Deutsches Filmmuseum
Event-Termine:









































Wo:
Deutsches Filmmuseum
Schaumainkai 41
65936 Frankfurt am Main

Ein Daumenkino, auch Kineograph genannt, ist ein Heft, in dem gezeichnete oder fotografische Bilder übereinanderliegen. Beim schnellen Abblättern wird jedes Einzelbild kurz sichtbar und gleich darauf vom nächsten Bild verdeckt. Geschieht das ausreichend schnell, entsteht der Eindruck einer Bewegung.

 

Am Ende des 19. Jahrhunderts, als das Interesse an Daumenkinos im Zuge der beginnenden Kinematographie groß war, entstand sogar eine Maschine, mit der Hunderte Fotos abgeblättert werden konnten: das Mutoskop. Ein Mutoskop und eine Kinora, eine von den Brüdern Lumière entwickelte Abblättermaschine, sind in der Dauerausstellung zu sehen.

 

So funktioniert's: https://www.dff.film/basteltipp-daumenkino/


Quelle und weitere Informationen zu dieser Veranstaltung: https://www.dff.film/basteltipp-daumenkino/

Basteltipp: Das Daumenkino
Veranstaltungsort
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.
September 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So