Die Rakete

Stiftung Lesen
Event-Termine:












Wo:
Stiftung Lesen
Römerwall 40
55131 Mainz

10, 9, 8 – der Countdown beginnt! Die Crew ist startklar, um ins Weltall zu reisen und ferne Galaxien zu erkunden. Aber fehlt da nicht noch etwas? Na klar, die Rakete! Jetzt heißt es, schnell zu Schere und Papprolle zu greifen und mit der Anfertigung zu beginnen, damit die Weltraum-Expedition bald starten kann!

 

Das wird gebraucht: Papprolle (z.B. vom Toilettenpapier), Pappe, Farbe (Acryl oder Wasserfarbe), Kleber (für Papier), Schere

 

Und so wird’s gemacht: Zuerst wird die Rakete gebastelt. Dazu als erstes die Papprolle bunt bemalen. Die zwei Flügelteile (ca. 6 cm x 3 cm) und die Spitze der Rakete auf der Pappe aufzeichnen. Für die Spitze einfach ein Glas mit einem Durchmesser von ca. 8 cm zum Vorzeichnen nehmen. Danach ausschneiden. Den ersten Flügelteil unten mittig bis zur Hälfte einschneiden, den anderen oben in der Mitte bis zur Hälfte einschneiden. Dann die beiden Teile an der Schnittstelle zusammenstecken. Anschließend die Papprolle unten an vier Stellen einschneiden und dann dort die nun vier Flügel hineinstecken. Den ausgeschnittenen Kreis für die Raketenspitze bis zur Mitte einschneiden und dann zu einer Spitze drehen. Anschließend festkleben und trocknen lassen. Das obere Ende der Rolle mit Kleber einschmieren und dann die Spitze daraufsetzen. Jetzt ist die Rakete fertig.

 

Textquelle und weitere Informationen: https://www.stiftunglesen.de/aktionen/vorlesen-corona/bastel-aktionsideen/

Die Rakete
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.
Mai 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31