Google Expeditions

Stiftung Lesen
Event-Termine:












Wo:
Stiftung Lesen
Römerwall 40
55131 Mainz

Aus dem Wohnzimmer direkt in die Ozeane der Welt eintauchen, bunte Fische beobachten und die fantastischen Korallenformationen des Great Barrier Reefs bestaunen? Das geht mit virtuellen Bilderreisen auch von Zuhause. Ob unter Wasser, auf dem Mond, am Nordpol oder im Regenwald – die Entdeckungsmöglichkeiten sind vielfältig. Google Expeditions sind Virtual-Reality-Anwendungen, mit denen Ihr Ausflüge in die unterschiedlichsten Winkel der Welt machen könnt. Die Aktion bedarf etwas Vorbereitung und der richtigen technischen Mittel, bietet aber großartige Erlebnisse der etwas anderen Art. Einen ersten Eindruck der Expeditionen bekommt Ihr in diesem Video: www.youtube.com/watch?v=3Q0mNFARUmQ/)

 

Das wird gebraucht: Ein Google-Konto, die heruntergeladene App „Google Expeditions“ (kostenlos im Online-App-Store für iOS und Android), WLAN, Cardboard-VR-Brille (Brillen aus Pappe, in die das Smartphone eingelegt werden kann; können für 10–15 Euro fertig gekauft oder selbst gebastelt werden: www.youtube.com/watch?v=inPzMq40TSg/)

 

Und so geht’s: Ist die App installiert, kann eine Expedition ausgewählt und heruntergeladen werden. Wählt auf dem Startbildschirm den Button „Entdeckermodus“ aus. Tippt dann auf die Expedition, die ihr unternehmen möchtet. Hat sich diese geöffnet, drückt in der ersten Szene auf „Beginn“. Euch wird nun die ausgewählte Expedition angezeigt. Ihr seid dann aufgefordert, euer Smartphone in die Cardboard-Brillen einzulegen. Los geht´s.

 

Textquelle und weitere Informationen: https://www.stiftunglesen.de/aktionen/vorlesen-corona/bastel-aktionsideen/

Google Expeditions
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.
Mai 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31