Klimawissen schaffen

Senckenberg Museum
Event-Termine:













































































































































































































































































Wo:
Senckenberg Museum
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main

Die Sonderausstellung „Klimawissen schaffen“ begleitet das Forschungsprojekt VeWA (Vergangene Warmzeiten als natürliche Analoge unserer „hoch-CO2“ Klimazukunft) und zeigt wie Wissenschaft funktioniert.

 

Die Besucher*innen gehen mit Forschenden der Goethe-Universität Frankfurt und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung auf Spurensuche in der Erdvergangenheit. Sie blicken den Wissenschaftler*innen über die Schulter, wenn diese Informationen aus Klimaarchiven entschlüsseln und Computermodelle weiterentwickeln, um das vergangene und zukünftige Klima unserer Erde besser zu begreifen. Sie erleben den spannenden und kniffeligen Forschungsalltag aber auch welche ungelösten Fragen noch vor den Forschenden liegen.

 

Dabei wird deutlich, dass die Paläoklimaforschung eine verlässliche und unverzichtbare Grundlage ist, um das System Erde und die Klimazusammenhänge auf unserem Planten zu verstehen – und um darauf aufbauend individuelle, gesellschaftliche und politische Entscheidungen für die Zukunft treffen zu können.

 

Die Ausstellung und interaktive Vermittlungsformate ermöglichen dialogische und persönliche Interaktionen zwischen Besucher*innen und Wissenschaftler*innen und zeigen, woher das Wissen kommt, das im Museum ausgestellt wird.

 

Weitere Informationen zum Projekt und der Wissenschaftsvermittlung unter: www.vewa-project.de

Klimawissen schaffen
Veranstaltungsort
November 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 31
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4