Knobelaufgabe: Keltische Krieger

Mathematikum
Event-Termine:









































Wo:
Mathematikum
Liebigstraße 8
35390 Gießen

 

Die Kelten lebten in Runddörfern. Wir stellen uns vor, dass in jedem Haus genau ein Kelte wohnt.

 

Einige der Kelten wurden vom Gott der Kelten ausgewählt, Krieger zu werden. Das äußere Zeichen dafür ist ein Zeichen, das die Krieger auf ihrer Stirne tragen. Keiner der Kelten weiß allerdings, ob er selbst ein Zeichen trägt. Alles was sie wissen ist, dass mindestens einer als Krieger ausgewählt wurde.

 

Die Aufgabe war die: Am Morgen jeden Tages treten die Kelten, ohne ein einziges Wort zu sprechen, kurz vor ihre Hütten, schauen sich gegenseitig an und gehen dann wieder in ihre Hütten zurück. Erst dann fangen sie an zu denken. Dafür haben sie den gesamten restlichen Tag Zeit. So sollen sie herausbekommen, wer ausgewählt wurde und wer nicht.

 

Am ersten Tag zeigen die Kelten keine Reaktion. Auch am zweiten Tag nicht, offenbar hat ihr Nachdenken nicht dazu geführt, dass sie wissen, ob sie Krieger sind. Aber am zehnten Tag kommen einige Kelten mit einem Strahlen im Gesicht heraus; sie wissen genau, dass sie die Krieger sind.

 

Frage: Wie viele Krieger wurden ausgewählt?

 

Tipp: Versucht Euch klarzumachen, was passieren würde, wenn nur ein Krieger ausgewählt worden wäre.

 

Hier gelangt Ihr zur Lösung: https://www.mathematikum.de/mathematikum-online/knobelei-der-woche

 

Textquelle und weitere Informationen zu dieser Veranstaltung: https://www.mathematikum.de/mathematikum-online/knobelei-der-woche

Knobelaufgabe: Keltische Krieger
Veranstaltungsort
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.
September 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So