Lady Macbeth von Mzensk

Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Event-Termine:
Eintritt: ab 9,00 Euro / ab 12 Jahren
Wo:
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Christian-Zais-Straße 3
65189 Wiesbaden

Eine lebenshungrige junge Frau verkümmert samt ihren Bedürfnissen in einer finsteren Gutsherrenwelt. Beim Versuch, dieser zu entrinnen, wird sie zur Doppelmörderin. Schostakowitschs "Lady Macbeth" ist eines der ganz großen Musiktheaterwerke des 20. Jahrhunderts und zugleich seine letzte Oper: Das Missfallen Stalins ließ den genialen Musikdramatiker Schostakowitsch fortan verstummen.

Nach zwei erfolgreichen Wiesbadener Schauspielinszenierungen übernimmt der russische Regisseur Evgeny Titov mit der "Lady Macbeth" seine erste Opernregie. Musikalisch verantwortet wird die Neuproduktion von GMD Patrick Lange, in der Titelpartie stellt sich die junge schwedische Sopranistin Cornelia Beskow vor. 

 

Textquelle und weitere Informationen zu dieser Veranstaltung: https://www.staatstheater-wiesbaden.de/programm/spielplan/2021-04/lady-macbeth-von-mzensk/6792/

Lady Macbeth von Mzensk
Veranstaltungsort
Mai 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So