Platz der Kinderrechte - Eröffnungsfest

Event-Termine:
Eintritt: frei
Wo:

Adolfsallee, hinter dem Spielplatz
Wiesbaden

In diesem Jahr wird das 30-jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention gefeiert - ein Grund um auch in Wiesbaden verstärkt auf die Rechte der Kinder aufmerksam zu machen.

Als ein Baustein der Kampagne „Kinderrechte in Wiesbaden sichtbar machen“ wurde deshalb nun der Platz rund um das Kinderrechte-Denkmal in der Adolfsallee in „Platz der Kinderrechte“ benannt.

Die Eröffnungsfeier, veranstaltet vom Amt für Soziale Arbeit in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund e.V., findet am Freitag, 24.05.2019, von 14:00 bis 18:00 Uhr in der Adolfsallee, hinter dem Spielplatz statt.

Eingeladen sind an diesem Tag Jung und Alt zu einem bunten Kinderfest mit Aktionen rund um das Thema „Kinder haben Rechte“, wie beispielsweise die Instrumentenbau-Werkstatt „Kinderlärm ist Zukunftsmusik“ und der Bau von „Himmelsleitern für Kinderrechte“. Zudem werden, passend zum Kinderrecht auf Spiel, Freizeit und Erholung, Spiel- und Bewegungsstationen wie Kletterwand, Hüpfburg, Slagline, Spielmobil Rolli und Riesenseifenblasen an- und ein kleines Bühnenprogramm dargeboten.

Um 15:00 Uhr findet die offizielle Eröffnungszeremonie mit Grußworten, einer Fragerunde zum Thema „Rechte der Kinder“ mit geladenen Gästen sowie die Enthüllung des Straßenschildes „Platz der Kinderrechte“ statt.

 

Tipp der Redaktion

Feiert die Kinderrechte!

Platz der Kinderrechte - Eröffnungsfest
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.
Juni 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So