PLAYMOBIL Klostergeschichte(n) - Sammlung Oliver Schaffer

Kloster Eberbach
Event-Termine:
Eintritt: Erwachsene 10 Euro, Kinder 6 Euro, Familienticket 20 Euro (zwei / Erwachsene + beliebig viele eigene
Wo:
Kloster Eberbach
Kloster Eberbach
65346 Eltville am Rhein

5.000 PLAYMOBIL-Figuren, 50.000 Einzelteile, unzählige Gebäude und seltene Sammlerstücke laden vom 18. Juli bis zum 28. Oktober 2021 große und kleine Gäste zu einer Reise in die bewegte und spannende Geschichte rund um Kloster Eberbach und den Rheingau ein.

 

Für die Sonderausstellung „PLAYMOBIL-Klostergeschichte(n) — Sammlung Oliver Schaffer“ inszeniert der Hamburger Künstler  im Rundgangs- und Museumsbereich atemberaubende Spiel- und Bilderwelten, die weit über die ursprünglichen Ideen der Hersteller hinausgehen.

 

Ausstellungskünstler und PLAYMOBIL-Markenbotschafter Oliver Schaffer besitzt mit über 300.000 Figuren und 1.000.000 Einzelteilen die weltweit größte PLAYMOBIL-Schausammlung. Seine künstlerischen Landschaften, sog. Dioramen, bestaunten bereits über 5 Millionen Besucher*innen in vielen renommierten Museen.


Seit 47 Jahren vereinen die lächelnden Figuren der deutschen Spielzeug-Marke PLAYMOBIL Generationen von Kindern,

Eltern und Sammler*innen, wecken neben Erinnerungen an frühe Kindheitstage auch fantasievolle Spielmomente in heutigen Kinderzimmern.

Historische, alltägliche und fantastische Welten werden mit PLAYMOBIL auf abwechslungsreiche Weise lebendig, sogar pädagogische, technische und geschichtliche Themen werden verständlich vermittelt.

 

Eintrittskarten sind vor Ort und über die Homepage von Kloster Eberbach erhältlich: https://shop.kloster-eberbach.de/events/6/event/20

PLAYMOBIL Klostergeschichte(n) - Sammlung Oliver Schaffer
Veranstaltungsort
Oktober 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So