Triff das Riff! - Perspektive Kunst

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden!
Senckenberg Museum
Event-Termine:
Eintritt: ab 6 Euro
Wo:
Senckenberganlage 25
60325 Frankfurt am Main

Für die zweite Perspektive (Kunst) von „Triff das Riff!“ entwickeln die Künstlerinnen Linda Weiß und Nina M.W. Queissner eine Rauminstallation, die Skulptur und Klang vereint. „Looking for Medusa“ lädt zu einer Zeitreise durch Mythologien der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ein. Sie startet bei der Erzählung des antiken Schriftstellers Ovid: Ausgehend von dessen Erläuterung zur Entstehung der Korallen verweben sich Bezüge zwischen verschiedenen Ökosystemen und Kosmologien, also Auffassungen davon, wie wir Menschen uns ganzheitlich in der Welt und im Kosmos verorten. Die Installation schafft einen experimentellen Lebensraum für spekulative Korallenwesen – das heißt, wie Korallen aus Sicht der Künstlerinnen in der Zukunft leben könnten. Die Betrachter*innen sind eingeladen, den Prozess der künstlerischen Recherche und Materialforschung mitzuverfolgen sowie eigene Geschichten und Fragen einzubringen.

 

Das Ausstellungsvorhaben „Triff das Riff!“ zeigt drei verschiedene Blickwinkel (Gesellschaft, Kunst, Wissenschaft) auf das Ökosystem Korallenriff. Es läuft bis Juli 2024 und entsteht im Rahmen des BMBF-Forschungsprojektes „Temporäre Permanenz“. 

 

 

Textquelle und weitere Informationen zu dieser Veranstaltung: Triff das Riff! - Perspektive Kunst · Senckenberg Naturmuseum Frankfurt

Triff das Riff! - Perspektive Kunst
Veranstaltungsort
KOSTENLOSE SPARCOUPONS
für Familien im Rhein-Main-Gebiet findet Ihr online in unserem
Juni 2024
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So