• Tipps für schlechtes Wetter für Familien im Rhein-Main-Gebiet Tipps für schlechtes Wetter für Familien im Rhein-Main-Gebiet

Kalt, nass, windig? Na Und! Familien-Ausflugs-Tipps für schlechtes Wetter

Wenn Sonnenstrahlen durchs Fenster blinzeln und der Himmel strahlend blau ist, dann steigen sofort Launebarometer und Unternehmungslust. Doch auch, wenn es draußen mal nicht so rosig aussieht, gibt es viele Ausflugsziele im Rhein-Main-Gebiet, die sich lohnen. Rund um Frankfurt, Wiesbaden, Mainz und Darmstadt gibt es schließlich nicht nur großartige Spielplätze und Parks. Wir haben ein paar Vorschläge für Euch, wo Ihr dem fiesen, grauen, kalten und nassen Wetter trotzen – und schöne, lustige Tage mit der ganzen Familie verbringen könnt.

Los geht's mit unseren Tipps für Regentage!

Spaß und Action

(Foto: Halligalli Kinderwelt)

Indoor-Spielparks

Um sich richtig auszutoben, braucht es nicht unbedingt 20 Grad und Sonnenschein. In Indoor Spielparks wie dem Tollhaus in Bad Vilbel oder der Halligalli Kinderwelt im Frankfurt Shoppingcenter MyZeil oder in Kelkheim macht Spielen auch großen Spaß. Hier warten riesige Rutschen, Bällchenbäder, Trampolins und alles was das Herz begehrt.

(Foto: Laserzone)

Lasertag (ab 7 Jahren)

Verstecken, anschleichen, im richtigen Augenblick die Deckung verlassen - und schnell angreifen: Lasertag weckt sicher Euren Ehrgeiz! Mit Teamwork und einer ausgeklügelten Strategie gewinnt Ihr Eure Laserschlacht – und anders als beim Paintball, gibt es hier hinterher auch keine blauen Flecken zu beklagen. Stellt Euch der Herausforderung zum Beispiel bei Laserzone Lasertag Frankfurt, LaserTag Darmstadt oder in der Fabula – Welt der Abenteuer in Frankfurt.

(Foto: Boulderwelt Frankfurt)

Klettern

Wer hoch hinaus möchte und bei Schietwetter nicht auf Bäume klettern mag, für den sind Kletterhallen ein Paradies! In der Frankfurter Boulderwelt könnt Ihr direkt loslegen und Euer Geschick ausprobieren – keine Angst, selbst wer mal daneben greift, landet immer weich. In der T-Hall Kletterhalle in Frankfurt warten 300 Kletterrouten auf Anfänger und Fortgeschrittene. Beim Clip’n Climb in Mainz ist der Name Programm: Klickt Euch in das moderne Sicherungssystem ein und erobert die 12 Meter hohe Halle.

Sehen und Staunen

Museen

Ein Ausflug ins Museum ist DER Klassiker unter den Aktivitäten für veregnete Tage. Zum Glück gibt es hiervon im Rhein-Main-Gebiet für jeden Geschmack das Richtige. Jetzt müsst Ihr Euch nur noch entscheiden! Interessieren sich Eure Kids für Forschung und das Weltall, für Naturkunde, Filme oder Geschichte?

Köstlich Amüsieren

(Foto: Galli Theater Frankfurt)

Theater

Ein entspannter Nachmittag im Theater macht Laune – und im wohlig-warmen Ambiente sind Regen und Sturm ganz schnell vergessen. Wer auf der Suche nach liebevoll inszenierten und spannenden Kindertheaterstücken ist, dem empfehlen wir gerne das Galli Theater Frankfurt, Galli Theater Wiesbaden, das Theater Alte Brücke, das Frankfurter Kinder- und Jugendtheater und das Papageno Musiktheater am Palmengarten.

(Bild: KINOPOLIS Kinos)

Kino

Nirgends lässt es sich so schön bei einem Film mitfiebern wie im Kino! Schnappt Euch eine große Tüte Popcorn, lehnt Euch ganz tief in einen schönen Samtsessel und genießt die neuesten Abenteuer auf großer Leinwand. Schaut Euren Lieblingsfilm zum Beispiel im Filmforum Höchst, in den KINOPOLIS Kinos oder im Movies - Cinepark Hofheim. Viel Spaß!

Einfach mal abtauchen

(Foto: Sea Life Speyer & montemare Obertshausen)

Aquarium oder Erlebnisbad

Draußen ist es nass - warum dann nicht auch drinnen? Im Sea Life Speyer fühlt Ihr Euch wie in den tiefen Weiten des Ozeans und könnt unzählige Fische und sonstiges Meeresgetier beobachten. Ihr stürzt Euch lieber selbst in die Fluten und träumt vom nächsten Sommerurlaub? Dann verbringt doch einen Tag im Erlebnisbad montemare in Obertshausen. Aber auch wenn Ihr über den Spaß dann das schlechte Wetter vergesst - eines dürft Ihr auf keinen Fall vergessen: Föhnt Euch schön trocken, bevor Ihr das Bad wieder verlasst!  

Sparen, sparen, sparen

Damit Euer nächster Schlechtwetter-Ausflug nicht ins Wasser fällt könnt Ihr mit dem RheinMain4Family Freizeitguide viel Geld sparen. Alle vorgestellten Tipps und viele mehr findet Ihr nämlich auch in unserem neuen Buch. Habt Ihr schon längst? Na prima, dann aufi! Ihr habt es nocht nicht? Dann könnt Ihr es ruckzuck unter www.shopping4family.de versandkostenfrei bestellen oder im Buchhandel kaufen.

Hier klicken!