• Ausflugstipps für Familien: Die schönsten Schwimmbäder und Badeseen im Rhein-Main-Gebiet Ausflugstipps für Familien: Die schönsten Schwimmbäder und Badeseen im Rhein-Main-Gebiet

Ausflugstipps für Familien: Die schönsten Schwimmbäder und Badeseen im Rhein-Main-Gebiet

In den Sommermonaten gibt es für Familien in Frankfurt, Mainz, Wiesbaden und Umgebung viele tolle Schwimmbäder und Badeseen, um sich abzukühlen und schöne Tage zu erleben. Wir wünschen Euch viel Spaß bei Euren Ausflügen mit unseren Bade-Tipps für die Region Rhein-Main:

1. Seedammbad, Bad Homburg

Seedammweg 7, Bad Homburg, Tel. 06172/4013240

Öffnungszeiten: Montag 13.00-21.00 Uhr, Dienstag bis Freitag 7.00-21.00 Uhr, Samstag/Sonntag 8.00-20.00 Uhr

Sage und schreibe elf Schwimmbecken erwarten Euch im Bad Homburger Seedammbad, außerdem eine 70-Meter Riesenrutsche! Jede Woche dienstags und donnerstags ab 15.00 Uhr gibt es einen Spielnachmittag für Kinder im Abenteuerbecken.

Website

2. Waldschwimmbad, Dietzenbach

Offenthalerstraße, Dietzenbach 85, Tel. 06074/28367

Öffnungszeiten: Von Mai bis September: Montag, Mittwoch und Freitag 7.00 - 19.00 Uhr, Dienstag, Donnerstag, Samstag 8.00 - 19.00 Uhr

 

Das Dietzenbacher Waldschwimmbad kann mit vielen Highlights punkten: einem Fünf-Meter-Sprungturm, einer Riesenwasserrutsche, einer gemütlichen Schaukelbucht, einem großen Spielplatz - und einer sieben Meter hohen Kletterwand über dem Wasser! An den Wochenende während der hessischen Sommerferien 2017 wird das große Schwimmbecken außerdem zu einer großen Spaß-Arena mit riesigen ausblasbaren Spielmodulen zum Klettern, Balancieren und Toben. Mehr Infos dazu findet Ihr hier.

Website

3. Freibad Kelkheim

Lorsbacher Straße 41a, Kelkheim, Tel. 06195/3306

Öffnungszeiten: Von Mai bis September: Montag bis Donnerstag 7.00 - 20.00 Uhr, Freitag bis Sonntag 9.00 - 20.00 Uhr

Das Kelkheimer Freibad bietet eine einzigartige Atmosphäre. Das liegt nicht zuletzt an dem einmaligen Blick auf die Frankfurter Skyline. Auch die Nähe zu einem Kletterseilgarten und Indoorspielplatz machen das Freibad zu einem tollen Ausflugsziel. Für die Kleinsten bietet das Bad die gesamte Saison über ein beheiztes Kinderbecken.

Website

4. Stadionbad, Frankfurt

Mörfelder Landstraße 362, Frankfurt, Tel. 069/271089-1800

Öffnungszeiten: Von Mai bis September: Montag bis Sonntag von 7.00 - 20.00 Uhr

Im Frankfurter Stadionbad fühlt man sich schon fast wie in einem Freizeitpark. Besondere Attraktionen sind das große Spaßbecken mit Wasserfall, eine Wasserkanone, Strömungskanal, Riesenrutsche und vieles mehr. Wer nicht unter Höhenangst leidet - und den besonderen Nervenkitzel sucht, freut sich sicher über den Zehn-Meter-Sprungturm. Highlight für Familien: ein schöner, offener Bereich mit Sitzbänken und Spielplatz.

Website

5. Freibad Eschersheim

Alexander-Riese-Weg, Frankfurt, Tel. 069/271089-2300

Öffnungszeiten: Von Mai bis September Montag bis Freitag 10.00 - 20.00 Uhr, Samstag und Sonntag 9.00 - 20.00 Uhr, in den Sommerferien: Montag bis Sonntag  von 9.00 - 20.00 Uhr


Das Freibad Eschersheim hat den Ruf besonders familienfreundlich zu sein. Es bietet ein Planschbecken, eine 30 Meter breite Rutsche, ein Wasser- und Beachvolleyballfeld, Tischtennis und ein abwechslungsreiches Animationsangebot in den Ferien. Am Sonntag, den 23. Juli heißt es zum Beispiel "Spiel & Spaß in Eschersheim". Hier dürft Ihr Euch auf Beachvolleyball, Fußball, lustige Aktionen wie Badekappenfüllen und vieles mehr freuen.

Website

6. Freibad Brentanobad

Rödelheimer Parkweg, Frankfurt, Tel. 069/2710892200

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10.00 -20.00 Uhr, Samstag und Sonntag: 9.00 - 20.00 Uhr

Das Freibad Brentanobad trumpft mit einem der größten Schwimmbecken Europas auf. Besonders toll für junge Eltern ist der gut einsehbare Beckenbereich für Kleinkinder.

Website

7. Freibad Bad Soden

Kelkheimer Straße 74, Bad Soden, Tel. 06196/22750

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 7.30-20.00 Uhr

Im Freibad Bad Soden wurde für Familien an alles gedacht: Eltern-Kind-Raum, Kinderbecken mit schützendem Sonnensegel und auch an eine spaßige 60-Meter Wasserrutsche. Der Eintritt für Kinder bis sechs Jahre ist kostenfrei!

Website

8. Waldschwimmbad Kronberg

Am Rothenhang/Bürgelstollen, Kronberg, Tel. 06173/996860

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 6.30 - 20.00 Uhr,  Samstag und Sonntag von 8.00 - 20.00 Uhr (nur bei gutem Wetter)


Das Waldschwimmbad Kronberg ist eine kleine Oase. Das Besondere: die Schwimmbecken sind mit Quellwasser gefüllt. Der Nichtschwimmerbereich punktet bei den Kids mit einer 50 Meter-Rutsche. Bodensprudler, Strömungskanal, Wasserkanone und Rückenduschen sorgen für Erholung und Spaß. Auf den Liegeterassen können Familien es sich gemütlich machen. Der Mutter-und-Kind-Bereich und das Mutter-und-Kind-Haus sorgen für entspanntes Badevergnügen. Auch hier ist der Eintritt für Kinder bis sechs Jahre kostenlos.

Website

9. Raunheimer Waldsee

Aschaffenburger Straße, Raunheim, Tel. 06142/942931225

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10.00 - 20.00 Uhr, Samstag und Sonntag 8.00 - 20.00 Uhr

Am Raunheimer Waldsee kommt Urlaubsstimmung auf. Hier gibt es einen Sandstrand, ein Beachvolleyballfeld, Ballspielmöglichkeiten, einen Grillplatz, getrennte Schwimmer- und Nichtschwimmerbereiche, Surfmöglichkeiten - und für lückenlose Bräune auch einen abgetrennten FKK-Bereich.

Website

10. Strandbad Nieder-Roden

Rodgau-Ring-Straße, Rodgau, Tel.06106/733148

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 8.00 - 20.00 Uhr

Am Strandbad Nieder-Roden fühlen sich Nichtschwimmer besonders wohl, denn hier gibt es getrennte Schwimmer- und Nichtschwimmerbereiche. Außerdem: Badeinseln, einen Wasserspielplatz und einen Sandstrand zum Burgen bauen. Außerdem gibt es für größere Kids und Erwachsene einen Stand-Up-Paddle Verleih. Weitere Infos und Preise findet Ihr hier

Website

11. Strandbad Kinzigsee, Langenselbold

Am Kinzigsee, Langenselbold, Tel. 06184/4300

Öffnungszeiten: Juni bis August täglich 9.00 - 21.00 Uhr, ab September Öffnungszeiten witterungsbedingt, ACHTUNG: am Dienstag, den 11.07.2017, bis einschließlich Mittwoch, den 12.07.201 ist der Badebereich geschlossen!


Das Strandbad Kinzigsee ist ein durch Sickerwasser gespeister Baggersee und zeichnet sich durch eine gute Wasserqualität aus. Große Liegewiesen, ein Volleyball- und Badmintonfeld, zwei Restaurants und ein Kiosk sorgen dort darüberhinaus für zufriedene Badegäste: Was will man mehr?

Website

12. Strandbad Spessartblick

Freigerichtstraße, Großkrotzenburg, Tel. 06186/2250

Öffnungszeiten: Hauptsaison (03. Juni bis 13. August) Montag bis Freitags: 9.00 - 21.00 Uhr, Samstag und Sonntag: 8.00 bis 21.00 Uhr. Nachsaison (14. August bis 17. September) täglich 9.00 - 20.00 Uhr


Bei einer Auflistung der schönsten Badeseen im Rhein-Main-Gebiet darf das Strandbad Spessartblick in Großkrotzenburg natürlich nicht fehlen! Kleine, angelegte Inseln, ein künstlicher Bachlauf und ein Abenteuerspielplatz lassen keine Wünsche offen - und unter einem der vielen Bäume findet jeder einer schattiges Plätzchen zum lesen und ausspannen.

Website

13. Riedsee in Leeheim

Geinsheimer Straße, Riedstadt-Leeheim, Tel. 0151- 11 65 75 23

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 10.00 - 20.00 Uhr

Die meisten, die den Riedsee an der Landstraße zwischen Leeheim und Geinsheim schon einmal besucht haben, geraten regelrecht ins Schwärmen: von der ausgezeichneten Wasserqualität, den großzügigen, teils schattigen Liegewiesen und der friedlichen Atmosphäre. Besonders toll für Kinder: Das Ufer fällt nur flach ab. Deshalb können kleine Kinder entspannt am Wasser spielen. Wer generell lange braucht, bis er sich an Badeseen in die Fluten stürzt, kann hier mit dem großen Zeh erst einmal vorsichtig die Temperatur testen. An der Sandbank können Wasserscheue sogar viele Meter ins Wasser gehen, ohne ihre Frisuren zu ruinieren.

Website

14. Freibad Maaraue in Wiesbaden

Maaraue, Mainz-Kostheim, Tel. 06134 - 285664

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9.00 - 20.00 Uhr

Das Freibad Maaraue ist Wiesbadens größtes Bad. Hier tummeln sich die meisten Wiesbadener, wenn denn mal die Sonne scheint: Auf der 50.000 Quadratmeter großen Liegewiese findet schließlich jeder ein schönes Plätzchen ... Highlight in den Sommerferien: Vom 03. Juli bis 11. August 2017 ist jeden Montag Wasserspieltag im Freibad: mit aufblasbaren Großspielgeräten und vielen anderen größeren und kleineren Wasserspielmaterialien. Außerdem könnt Ihr dann mit Flossen, Schnorchel und Brille tauchen und alles mitbringen, was schwimmt und im Wasser Spaß und Freude bereitet.

Website

Dein Lieblings-Freibad oder Deinen Badesee-Geheimtipp ist nicht mit dabei?

Dann schreib uns doch eine Mail an info@rheinmain4family.de: Wir freuen uns über jede Empfehlung!