Verirrt Euch: Die schönsten Maislabyrinthe im Rhein-Main-Gebiet

Welcher Weg ist der Richtige? Entscheidungen, die im richtigen Leben aus dieser Frage resultieren, haben meist schwerwiegende Konsequenzen. Anders im Maislabyrinth: links oder rechts? Vor oder zurück? Im Irrgarten macht das zeitweilige Scheitern Spaß – sich auch einmal zu verlaufen gehört eben einfach dazu! Wir haben die schönsten Maislabyrinthe rund um Frankfurt, Mainz und Wiesbaden für Euch zusammengestellt. Wir wünschen Euch viel Spaß!

Dreieicher Maislabyrinth

 

 

Hof Kleegarten, Dietzenbacher Str. 8, 63303 Dreieich

Öffnungszeiten: vom 20.07. - 01.09.2019, Sa. ab 15 Uhr und So. ab 11 Uhr

Tagsüber können die Kids im Maislabyrinth toben und ein Ratespiel machen. Abends kommen dann die Erwachsenen auf ihre Kosten: bei Kabarett, Musik und Literatur. Inmitten des Labyrinths sorgen bis in den Herbst hinein Kultur-Veranstaltungen für prächtige Unterhaltung.  

 

Mehr dazu

Rüdesheimer Maislabyrinth

 Foto: Maislabyrinth Rüdesheim

 

Für Autofahrer aus Richtung Rüdesheim kommend: Ab Ortsteil Aulbach ist das Maislabyrinth ausgeschildert. Genauer Standort, siehe Google Maps: 49°59'44.8"N 7°54'28.5"E

Öffnungszeiten: ab dem 20. Juli bis zum 22. September, Samstag & Sonntag von 11 - 18 Uhr

Nach der Neueröffnung im vergangenen Jahr öffnet das Maislabyrinth in Rüdesheim auch dieses Jshr wieder seine Pforten! Im 70.000qm großen Labyrinth könnt Ihr nach Herzenslust herumirren und an jeder Abzweigung aufs neue rätseln. Parallel erfahrt Ihr bei einem Besuch auch alles Rund um die Enstehung des gr0ßen Irrgartens, angefangen bei der Aussaat. Auf der Website könnt bereits einen 360° Rundumblick auf das Labyrinth werfen. Zudem gibt es an ausgewählten Tagen auch Nachtwanderungen im Labyrinth.

Mehr dazu

Maislabyrinth Oberursel-Weisskirchen

 

 

Kurmainzer Str. 136, 61440 Oberursel

Öffnungszeiten: ab 20. Juli, samstags 14.00 bis 19.00 Uhr, sonntags 11.00 bis 19.00 Uhr

Das Maislabyrinth in Oberursel-Weisskirchen steht 2019 unter dem Motto „Biene Maja“. Auf den Spuren von Maja, Willi, Flip, Fräulein Kassandra,
Thekla und anderen könnt Ihr das Maislabyrinth erkunden. Am 20. Juli um 15 Uhr wird das Maislabyrinth feierlich von der Oberurseler Brunnenkönigin, Pia I., eröffnet.

Mehr dazu

Maislabyrinth Wallau

Foto: pixabay

 

Maislabyrinth Hofheim-Wallau

Paul's Bauernhof KG, Rathausstraße 5, 65719 Hofheim-Wallau

Öffnungszeiten: ab dem 06.08.2919 bis Oktober, Mittwoch - Freitag: 14.00-19.00h, Sa. & So.: 10.00-19.00h

Zum ersten Mal erwartet Euch 2019 ein über 30.000 m2 großer und sehr anspruchsvoller Irrgarten in Hoffheim-Wallau. Hier gilt es vier Stationen innerhalb des Irrgartens zu finden und Fragen zum Thema Mais zu beantworten. Abgerundet wird das Erlebnis durch ein Maisschwimmbad, Kutschfahrten durch die Wallauer Felder und natürlich leckeres Essen und Getränke von Paul´s Bauernhof.

 

Mehr dazu

Maislabyrinth Dalheim

 

 

Außerhalb 3 - 55278 Dalheim

Öffnungszeiten:
Saison 2019: vom 26. Juli bis zum 22. September
Freitag von 15 - 20 Uhr, Samstag von 14 - 20 Uhr, Sonntag von 12 - 19 Uhr  

Hier ist irren nicht nur menschlich sondern auch erforderlich, um die 6 versteckten Stationen im Labyrinth zu finden.
Auf ca. 3 km Wegen heißt es: laufen, suchen, lauschen, fragen, finden und rätseln! Wem das nicht spektakulär genug ist, der sollte auf der Homepage die Termine für ein besonderes Highlight checken: An manchen Terminen öffnet das Maislabyrinth seine Pforten für Nachtschwärmer (9. & 10. sowie 23. & 24. August 6. &  7. sowie 20. & 21. September).
Taschenlampe nicht vergessen!

 

 

Mehr dazu

Maislabyrinth Liederbach

Hofheimer Weg, 65835 Liederbach am Taunus

Saisonstart 2019: 3. August
Öffnungszeiten: samstags und sonntags 11.00 - 19.00 Uhr

Das Maislabyrinth in Liederbach ist einer der größten und schwierigsten Irrgärten Hessen! Irren ist hier nicht nur menschlich, sondern sogar erwünscht.Vor Ort warten herrliche selbst gemachte Kuchen auf Euch, aber auch Maiskolben mit Kräuterbutter dürfen natürlich nicht fehlen! Ein besonders großer Spaß ist das Maisbad. Hier könnt Ihr Euch in die gelben Maiskörner einbuddeln. Außerdem gibt es Traktorrundfahrten, eine riesige Strohhüpfburg und Fußball-Minigolf. 

Noch ein Hinweis: Die Anfahrt bis direkt vor das Labyrinth ist nicht mehr möglich. Am Bahnhof Liederbach wurde aber ein großer Parkplatz eingerichtet (Parkgebühr: 1 Euro). Von dort aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß bis zum Labyrinth.

Mehr dazu