Petterson & Findus

Besuch im Animationsstudio CHIMNEY zum zweiten Petterson & Findus Film

In Frankfurt wird derzeit der beliebten Katze Findus Leben eingehaucht.

 In dem Animationsstudio CHIMNEY finden seit einigen Monaten wichtige Teile der Nachbearbeitung des Films PETTERSON UND FINDUS – DAS SCHÖNSTE WEIHNACHTEN ÜBERHAUPT statt, der zu Weihnachten 2016 in die Kinos kommen wird.

Gemeinsam mit PETTERSON-Darsteller Stefan Kurt, den Produzenten des Films und Staatsminister Boris Rhein des Ministeriums für Wirtschaft und Kunst Hessen haben wir CHIMNEY einen Besuch abgestattet. Hier wurde uns gezeigt, wie aufwändig es ist, Findus und die kleinen Mucklas entstehen zu lassen. Mehr als zwanzig Mitarbeiter sind damit beschäftigt, die zahlreichen Animationen zu erstellen und in das bereits abgedrehte Material einzufügen, so dass am Ende ein zauberhafter Film entsteht, der seine kleinen und großen Fans in die märchenhafte Welt von Findus eintauchen lässt.

Kleiner blauer Ersatz-Findus


Stefan Kurt zeigte uns einen kleinen blauen Sack, der am Set oft als Ersatz-Findus diente und mit dem er dann interagieren musste. Obwohl er die meisten Zeit alleine am Set war, da sein Katzenfreund ja erst später in den Film integriert wird, hat ihm die Arbeit enorm viel Spaß gemacht. Die liebevolle Ausstattung, die genau der verspielten Buchvorlage entspricht, hat alleine ausgereicht, um diese Rolle zu einer ganz besonderen Erfahrung zu machen. Und so steht jetzt eigentlich schon fest, dass Stefan Kurt auch beim dritten und letzten Teil wieder mit dabei sein wird.

Der Besuch bei CHIMNEY hat nicht nur gezeigt, wie Kinomagie entsteht. Er hat auch beweisen, dass Frankfurt mittlerweile ein wichtiger Standort für die nationale, aber auch für die internationale Kinolandschaft geworden ist. Schließlich war der erste PETTERSON UND FINDUS-Film nicht nur in Deutschland und Österreich, sondern auch in den skandinavischen Ländern ein voller Erfolg.

Autor: Sebastian Betzhold
Fotos: ©RheinMain4Family.de

Website des Animationsstudios:
http://www.chimneygroup.com/

Der erste Teil wird am 24.12.2015 im ZDF ausgestrahlt. An Teil 2 wird dann noch immer weitergearbeitet werden, bevor er im November 2016 in die Kinos kommt. Wir freuen uns darauf!