Ausflugstipps für Familien: Osterferien im Rhein-Main-Gebiet

In den Osterferien gibt es für Familien in Frankfurt, Mainz, Wiesbaden und Umgebung viel zu erleben. Wir wünschen Euch viel Spaß bei Euren Ausflügen mit unseren Osterferien-Tipps für die Region Rhein-Main:

1. Mode machen

Ferienworkshop für Kinder im Museum Angewandte Kunst (MAK), © Museum Angewandte Kunst

Create - Du gestaltest im Museum Angewandte Kunst

In den Osterferien 2018 wird das Museum Angewandte Kunst zum Modeatelier! In zwei Ferienworkshops können Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren Shirts, Sweater und mehr mit Spraypaint-Farbe und eigenen Mustern aufpeppen oder ausrangierte Kleidungsstücke durch bunte Applikationen zu neuem Leben erwecken.

Von Dienstag, 3. April, bis Mittwoch, 4. April, jeweils von 10 bis 15 Uhr gibt es den Workshop „Muster-Kollektion“ für Kinder von acht bis zwölf Jahren.

Beim Workshop „Glitzer, Knopf und Stoff“ für Kinder von 6 bis 10 Jahren können am Freitag, 6. April, von 10 bis 15 Uhr, eigene Kleidungsstücke aufpeppen.

Mehr erfahren

2. Ab in die Zeitmaschine

 Foto: Burgfreunde Ronneburg e.V.

 

 

Historischer Ostermarkt (17./ 18.3. & 24./25.3.)

Feiert Ostern auf der ehrwürdigen Ronneburg. gemeinsam mit Rittern, Gauklern, historischen Händlern und Handwerkern. Das allein ist für Kinder natürlich schon ein großartiges Erlebnis. Es gibt darüber hinaus aber noch österliche Aktionen wie zum Beispiel das Bemalen von Rieseneiern, ein Kinderritterturnier und vieles mehr.

Mehr erfahren

3. Ferienprogramm zum Aufblühen

Die Grüne Schule im Palmengarten

Den Frühling so richtig genießen – und das mitten im Grünen: Ob Tulpen, Narzissen oder Hyazinthen: Wenn nach einem dunklen Winter die Tage länger und die Temperaturen milder werden, erwacht endlich der Frühling – auch in den Osterferien im Plamengarten. Für Kinder zwischen sechs und elf Jahren bietet der Palmengarten Tageskurse zum Thema "Feuer, Wasser, Erde, Luft"

Mehr erfahren

4. Schaut Küken beim Schlüpfen zu

 Foto: nhm Mainz

 

 

... im Naturhistorischen Museum Mainz

Live dabei sein, wenn Küken aus dem Ei schlüpfen - mit etwas Glück könnt Ihr das erleben: Im Naturhistorischen Museum in Mainz vom 27. Februar bis 8. April. Geboten werden viele öffentliche Fürhungen und drei Oster-Workshops (27., 28. und 29. März) bei denen Kids schicken Osterschmuck basteln können.

Mehr erfahren

5. Flackernde Flammen und echte Hasen

 

 

 

13. Wiesbadener Osterfeuer-Fest (31.3. ab 18.00 Uhr)

Der Besuch des Osterfeuers am Schlachthof in Wiesbaden (Kulturpark, Murnaustraße 1) gehört für viele Familien genauso zu einem gelungenen Osterfest, wie das Suchen bunt bemalter Eier. Und das vollkommen zu Recht! Das wahrscheinlich größte Osterfeuer weit und breit sorgt einfach für eine ganz besondere Atmosphäre. Highlight für Kinder in diesem Jahr ist Herbert’s Kindershow. Auch für Erwachsene ist das Osterfeuer in Wiesbaden ein Heidenspaß.

Mehr erfahren

6. Flaniert und feiert direkt am Rheinufer

Mainzer Rhein-Frühling 2018

Mit dem Duft von frischem Popcorn und Zuckerwatte in der Nase lässt es sich auf dem mainzer Rheinfrühling vortrefflich an der Rheinpromenade flanieren. Von Samstag, 24. März bis einschließlich Samstag, 7. April jeweils von 12.00 bis 22.00 Uhr gibt es hier ein großes Angebot an Fahr-, Spiel-und Imbissgeschäften. Rasante neue Karussells und altbewährte Klassiker wie der Autoscooter erwarten Euch – und das gigantische Riesenrad kommt hier optisch besonders gut zur Geltung!

Mehr erfahren

7. Tierisch viel Spaß

Ostern im Zoo Frankfurt (1. & 2.4.)

Das Festessen an den Feiertagen ist verspeist und Ihr wollt unbedingt nach Draußen und etwas Spannendes erleben? Dann freuen sich Erdmännchen, Giraffen und Co. sicherlich über Euren Besuch im Zoo Frankfurt. An Ostersonntag und Ostermontag gibt es ein extra Bastelzelt. Dort wird österlicher Schmuck gestaltet. Außerdem gibt es Infomobile in denen Ihr viel Wissenswertes über die Tierwelt in Erfahrung bringen könnt. 

Mehr erfahren

8. Höher, Schneller, Weiter

Frühjahrs-Dippemess 2018

Auf dem Riesenrad einen tollen Ausblick auf die Skyline genießen, im Skyfall das Gefühl von freiem Fall erleben, in der Geisterbahn wohligen Grusel erleben oder im Break dancer kräftig durchgeschüttelt werden - das und noch viel mehr erwartet Euch bis zum 15.04. auf der großen Frühjahrs-Dippemess in Frankfurt. Donnerstags ist Familientag mit ermäßigten Preisen an den Fahrgeschäften!

Mehr erfahren

9. Österliche Zeitreise

Osterprogramm im Hessenpark

Wie Ostereierfärben heute geht, das weiß nun wirklich jedes Kind. Doch wie sieht es mit traditionellen Maltechniken aus? Davon könnt Ihr Euch in der ersten Osterferienwoche im Freilichtmuseum Hessenpark ein Bild machen. Bastelaktionen wie Laubsägen oder Hasen besteln und noch weitere tolle Aktionen stehen hier bis zum 02. April auf dem Programm.

Mehr erfahren

10. Ein Besuch in Entenhausen

Mickey, Donald & Friends

Wie ist Micky Maus entstanden? Wer hat eigentlich Donald Duck erfunden? Wie sahen die ersten Entwürfe von Onkel Dagobert aus? Und wer zeichnet die Panzerknacker und Co. eigentlich heute? Antworten auf diese Fragen finden Fans der Disney-Comics im Landesmuseum Mainz. Hier könnt Ihr die schöne Ausstellung MICKEY, DONALD & Co. besuchen und alles über die Entwicklung Eurer Lieblingsfiguren erfahren.

Mehr erfahren

11. Ostern feiern wie die alten Ritter

Ritterturnier Loreley

Die Loreley bildet jedes Jahr an Ostern die großartige Kulisse für ein Mittelalterspektakel mit Ritterturnier. Neben dem Turnier, das täglich zwei Mal stattfindet, erwarten Euch vom 31.03. bis zum 02. 04. rund 60 Stände und 20 Ritterzelte, in denen es allerhand spektakuläre Vorführungen, Musik, Handwerkskunst und mehr zu entdecken gibt. Eine wirklich tolle Zeitreise für die ganze Familie!

Mehr erfahren