3. Kinder-Sternschnuppenmarkt in Wiesbaden

14.11.2023 | 12:20 Uhr

Der 3. Kinder-Sternschnuppenmarkt auf dem Luisenplatz öffnet am Dienstag, 28. November. Für die kleinen Gäste ist ein zauberhaft beleuchteter Wichtelwald mit unzähligen Tannenbäumen aufgebaut, in dem es märchenhafte Waldbewohner und Wichtel zu entdecken gibt.

Auf der Winterzauberbühne stehen auf dem Programm unter anderem Puppentheater, der Besuch des Weihnachtsmannes und des Christkindes sowie Märchen-Lesestunden, Basteln und gemeinsames Singen. An zahlreichen Ständen ist ein abwechslungsreiches Angebot an kulinarischen Leckereien und Süßem sowie weihnachtliche Accessoires zu finden. Für den Fahrspaß der kleinen Besucherinnen und Besucher sorgen ein Kinderkarussell und eine Kindereisenbahn.

„Für Kinder gibt es jede Menge Spaß“, freut sich Bürgermeisterin Christiane Hinninger. „Besonders für Kindergarten- und Grundschulkinder haben wir Aktionszeiten, zu denen ein spezielles Programm je nach Alter geboten wird.“

Der Kinder-Sternschnuppenmarkt öffnet am Dienstag, 28. November und unterhält die Kinder auf dem Luisenplatz bis zum 14. Januar 2024. „Das Konzept des Kinder-Sternschnuppenmarktes sieht vor, dass wir in der Zeit zwischen den Jahren und in den hessischen Weihnachtsferien Familien die Möglichkeit geben, ein abwechslungsreiches Programm in der Innenstadt zu erleben“, sagt Hinninger.

Die Öffnungszeiten des Kinder-Sternschnuppenmarktes sind montags bis donnerstags von 10 bis 19 Uhr, freitags und samstags von 11 bis 20 Uhr sowie sonntags von 11 bis 19 Uhr. An Heiligabend, dem 1. und 2. Weihnachtsfeiertag, Silvester und Neujahr bleibt der Kinder-Sternschnuppenmarkt geschlossen. Die Kinder-Eisbahn gibt es in diesem Jahr bei der Premiere von „Wiesbaden on Ice“ auf dem Bowling Green vor dem Kurhaus Wiesbaden.

KOSTENLOSE SPARCOUPONS
für Familien im Rhein-Main-Gebiet findet Ihr online in unserem