Neugestaltung der Spiel- und Freizeitanlage "Am Liederbach" in Frankfurt

23.01.2024 | 09:31 Uhr

Ein neues Kapitel in der Geschichte des Spielplatzes "Am Liederbach" in Unterliederbach (Frankfurt am Main) beginnt sich zu entfalten, da die Neugestaltung des Areals in vollem Gange ist. Insbesondere wird ein erweiterter Bereich für Jugendliche hinzugefügt, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Altersgruppen gerecht zu werden. Der Auftakt zu diesem Vorhaben erfolgte im Herbst 2023 mit dem Start eines Beteiligungsverfahrens, das Kinder und Jugendliche aktiv einbezog. Ende Januar 2024 werden die resultierenden Ideen und Vorschläge in einer öffentlichen Veranstaltung präsentiert.

Ende des vergangenen Jahres haben Kinder und Jugendliche aus Unterliederbach in ihren Betreuungseinrichtungen eifrig Ideen und Vorschläge für die Neugestaltung des Spielplatzes erarbeitet. Das renommierte Planungsbüro Goette Landschaftsarchitekten wird nun in enger Abstimmung mit allen Beteiligten diese Ideen in eine umsetzbare Planung integrieren. Sollten einige Vorschläge nicht umsetzbar sein, so werden die Gründe transparent erläutert, um die Transparenz im weiteren Planungsprozess zu gewährleisten.

Das Grünflächenamt lädt alle Bürgerinnen und Bürger sowie Interessierten herzlich zur Ausstellung und Präsentation der Ideen und Vorschläge der Kinder und Jugendlichen des Stadtteils Unterliederbach ein. Besucherinnen und Besucher haben zudem die Gelegenheit, während der Veranstaltung eigene Anregungen zur Gestaltung des Spielplatzes einzubringen.

Die Ausstellung findet am Mittwoch, den 31. Januar 2024, von 15 bis 17 Uhr in den Räumlichkeiten der Evangelischen Stephanuskirche, Liederbacher Straße 36b, statt. Ein Nachmittag, der die Zukunft des Spielplatzes "Am Liederbach" maßgeblich mitgestalten wird.

KOSTENLOSE SPARCOUPONS
für Familien im Rhein-Main-Gebiet findet Ihr online in unserem