Heideplatz Frankfurt wird wieder zur Spielstraße

28.03.2024 | 18:33 Uhr

Auf dem Heideplatz im Frankfurter Nordend können Kinder auch in diesem Jahr wieder ausgelassen spielen: Das Spielmobil des Abenteuer Spielplatz Riederwald bringt auf Antrag des Ortsbeirats 3 eine Rollenrutschbahn, Hüpfkissen und andere tolle Spielgeräte mit. Das Spielangebot startet in der ersten Woche der Osterferien am Mittwoch, dem 3. April, und findet wie gewohnt jeden Mittwoch von 14 bis 18 Uhr in der Straße Am Heideplatz statt. Die Spielzeit endet mit den Herbstferien, der letzte Tag ist Mittwoch, der 23. Oktober 2024.

Damit die Spielgeräte sicher aufgebaut und abgebaut werden können, ist der Heideplatz bis 19 Uhr für Autos und Fahrräder gesperrt. Ab 12 Uhr ist das Parken nicht mehr erlaubt, damit genug Platz zum Spielen bleibt und die Spielgeräte rechtzeitig aufgestellt werden können. Wenn nötig, werden auch Autos abgeschleppt.

Seit dem Jahr 2008 gibt es in Frankfurt Spielstraßen, um Kindern mehr Möglichkeiten zum Spielen zu bieten. Diese Idee stammt aus dem Bundesforschungsprojekt „Vernetzte Spiel- und Begegnungsräume“. Der Ortsbeirat trägt einen Teil der Kosten für das Spielangebot aus seinem Budget.

KOSTENLOSE SPARCOUPONS
für Familien im Rhein-Main-Gebiet findet Ihr online in unserem