Neuer Bolzplatz und Streetballfläche in Frankfurt-Praunheim abgeschlossen

29.05.2024 | 11:38 Uhr

Die Margarete-Schütte-Lihotzky-Anlage in Praunheim erstrahlt in neuem Glanz. Was einst ein in die Jahre gekommener Bolzplatz war, hat sich dank der Initiative des Ortsbeirats 7 in eine moderne Sport- und Freizeitanlage verwandelt. Die umfangreiche Neugestaltung ist nun abgeschlossen und bietet der örtlichen Gemeinschaft zahlreiche neue Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung.

Der neu gestaltete Bolzplatz wurde mit einem hochwertigen Kunststoffbelag versehen, der eine ganzjährige Nutzung bei jeder Witterung ermöglicht. Dies ist besonders für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche von Vorteil, die nun auch bei Regen oder Nässe ihrem Lieblingssport nachgehen können. Ergänzt wird der Platz durch geräuschreduzierte Ballfangzäune, die nicht nur die Nachbarschaft vor Lärmbelästigung schützen, sondern auch die Sicherheit erhöhen.

Neben den sportlichen Verbesserungen wurden auch zahlreiche Sitzgelegenheiten und Fahrradständer installiert. Diese laden dazu ein, nach dem Spiel noch ein wenig zu verweilen und die Zeit im Freien zu genießen. Eltern können bequem Platz nehmen, während ihre Kinder spielen, und Fahrradfahrer finden ausreichend Möglichkeiten, ihre Räder sicher abzustellen.

Besonders erfreulich ist die neue Streetballfläche, die auf Wunsch der Jugendlichen aus dem Jugendtreff „Alte Bäckerei“ und dem Jugendclub Praunheim realisiert wurde. Streetball erfreut sich großer Beliebtheit und erweitert das Sportangebot in der Anlage erheblich. Jugendliche haben nun die Möglichkeit, ihre Basketballfähigkeiten zu verbessern und in einem sicheren Umfeld zu trainieren.

Die Neugestaltung der Margarete-Schütte-Lihotzky-Anlage begann bereits 2021 mit dem Bau einer Calisthenics-Anlage. Diese bietet vielseitige Trainingsmöglichkeiten für Fitnessbegeisterte aller Altersgruppen und wurde schnell zu einem beliebten Treffpunkt. Mit der Fertigstellung des Bolzplatzes und der Streetballfläche ist die Anlage nun komplett und bietet ein umfassendes Angebot für Sport und Freizeit.

Die erfolgreiche Umsetzung dieses Projekts zeigt, wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen den städtischen Gremien und der lokalen Gemeinschaft ist. Der Ortsbeirat 7 und die Jugendlichen aus den örtlichen Jugendtreffs haben maßgeblich zur Gestaltung der Anlage beigetragen. Ihr Engagement hat dazu geführt, dass Praunheim nun über eine moderne und vielseitige Freizeitanlage verfügt, die den Bedürfnissen aller Altersgruppen gerecht wird.

Die Margarete-Schütte-Lihotzky-Anlage in Praunheim ist nun ein Ort, der zu Bewegung und gemeinschaftlichem Miteinander einlädt. Kommt vorbei und erlebt selbst, was die neugestaltete Freizeitanlage zu bieten hat.