33 Kindergarten-Gruppen lernen gesund kochen mit Gelbe Seiten

Gesundes Obst und Gemüse, Vollkornprodukte und selbst gekochte Mahlzeiten ohne Zusatzstoffe sind in Kitas und Schulen leider eine Seltenheit. Denn mehr als zwei Drittel werden stattdessen von Caterern oder Großküchen beliefert. Um Ernährung stärker ins Bewusstsein zu rücken und zu zeigen, wie es gelingen kann, Kindern und Erziehern das Thema näher zu bringen, hat Gelbe Seiten im letzten Jahr die Aktion „Gesünder essen" durchgeführt. Diese wurde jetzt erfolgreich abgeschlossen: Über 200 Kinder aus 33 Gewinner-Kindergarten-Gruppen haben mit Gelbe Seiten und der KinderKüche deutschlandweit gekocht, in den Kochkursen wurde den Kleinsten mit viel Spaß gesunde Ernährung schmackhaft gemacht. Die unterschiedlichsten Themen zu gesunder Ernährung wurden spielerisch erklärt und konnten sogleich in den sich anschließenden Kochkursen in die Tat umgesetzt werden. Die Kinder haben geschmeckt, gerochen, geschnippelt, geknetet und gerührt: Zubereitet wurden ganz unterschiedliche Speisen von selbstgemachten Nudeln, über eine Gemüsequiche, Gemüselollis, Salate, Mini-Gugelhupfs bis hin zu Weihnachtsplätzchen. Über eine halbe Million Menschen haben die Aktion über Facebook begleitet, geliked, geshared und kommentiert.

Mit der Aktion „Gesünder essen" war Gelbe Seiten am Puls der Zeit und begeisterte nicht nur alle teilnehmenden Kinder, sondern auch Erzieher und Eltern. Junge Menschen bereits im Kindesalter mit gesunder Ernährung in Berührung zu bringen, führt zu einem anderen Umgang mit Lebensmittel und beugt Übergewicht vor. Die Aktion hatte zum Ziel, dass die Kleinsten gesunde Lebensmittel kennenlernen und probieren. Denn nur eine ausgewogene Ernährung enthält alle Nährstoffe, die ein Kind zum Erwachsenwerden braucht. „Als Vater zweier Kinder weiß ich, wie wichtig es ist, für gesunde Ernährung positiv zu motivieren. Das Lachen, der Spaß und das Interesse der Kinder beim Kochen hat gezeigt, dass sie sich auch für einen gesunden Snack begeistern lassen", so Stephan Theiß, Geschäftsführer der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft. „Diese Neugier an Lebensmitteln sollten wir als Eltern immer wieder herauskitzeln."

Die KinderKüche ist ein sehr erfahrener Partner, mit Kindern zu kochen und verfügt über ein deutschlandweites Netzwerk. „Das frühe Kochen mit Kindern fördert das Verständnis regionaler und saisonaler Lebensmittel und schafft gemeinsame Erlebnisse mit ihresgleichen. Auch ist es eine Bereicherung für Eltern und ihre Kinder", davon sind Stephan Theiß und Susanne Klug, Gründerin der KinderKüche in München, überzeugt.

Der Themen-Bereich „GESÜNDER LEBEN" von Gelbe Seiten ermöglicht es Nutzern relevante Hintergrundinformationen über Krankheiten und Therapien, hilfreiche Gesundheitstipps und die neuesten Erkenntnisse unter anderem über das Thema Ernährung zu erfahren. Diese und auch wöchentliche Rezepte zum Nachkochen können die Nutzer in der Rubrik „Gesundheit & Diät" erfahren. Darüber hinaus gelingt es ihnen, mit der Branchensuche von Gelbe Seiten den richtigen Ernährungsexperten vor Ort zu finden.

Foto: "Anderter Strolche" e.V. Elterninitiativ-Kindergarten
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.