Ab August: Neue Baby- und Familienkurse

Nach der coronabedingten Aussetzung vieler Kurse aus dem Gesundheitsbereich können Eltern mit Babys und Familien ab August an der Frankfurter Volkshochschule (VHS) wieder spezielle Gesundheitskurse besuchen. Die Kurse werden unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen durchgeführt, die Platzkapazität ist aufgrund verkleinerter Gruppengrößen begrenzt. Es empfiehlt sich daher eine rechtzeitige Anmeldung.

Wieder mehr Kraft, Beweglichkeit und Wohlbefinden zu erlangen, das sind Themen der beiden am Mittwoch, 12. August, startenden Kurse „Rückbildungsfitness mit Baby“ (Kursnr. 3556-51) und „Workout mit Baby“ (3557-51). Beide Kurse kosten 64 Euro, laufen über acht Termine und finden vormittags im Bildungs- und Kulturzentrum (BiKuZ) Höchst, Michael-Stumpf-Straße 2, statt.

Für alle frischgebackenen Mütter, die ab sechs Wochen nach der Geburt ihre Mitte sanft stärken und die Rückbildung unterstützen möchten, gibt es neu im Programm „Yoga für die Rückbildung“ (3397-51). Der Kursstart ist am Freitag, 4. September. „Yoga für Mamas mit Baby“ findet donnerstags statt. Kursbeginn ist am 3. September. Die Beginnzeit ist 9.30 Uhr oder alternativ 10.45 Uhr (3398-51 oder 3398-52). Die Kurse laufen über sechs Termine und kosten 41 Euro.

Das „barre concept mit Baby“ (3558-51) ist ein Ganzkörpertraining an der Ballettstange und eignet sich für alle Mütter, die bereits einen regulären Rückbildungskurs besucht haben und nun Lust haben, sich mehr zu fordern. Der Kurs findet vom 3. September bis 1. Oktober im Dr. Hoch's Konservatorium, Sonnemannstraße 16, statt und kostet 40 Euro.

Wer Kinder im Alter von sechs bis elf Jahren hat, kann mit diesen gemeinsam den Kurs „Entspannte Auszeit mit meinem Kind“ (3247-51) besuchen. In einem eintägigen Workshop lernt man Entspannungsstrategien und übt eine Vielfalt an kindgerechten Methoden, die gut auch zu Hause angewendet werden können. Der Workshop findet am Sonntag, 13. September im BiKuZ Höchst statt und kostet bei der Teilnahme mit einem Kind 45 Euro.

Am Samstag, 31. Oktober, steht zum wiederholten Mal ein „Family Dance Workout“ (3555-51) auf dem Programm: ein zweistündiger Tanzspaß für die ganze Familie in der BiKuZ-Sporthalle. Die Familien erarbeiten gemeinsam mit der Kursleitung Choreografien zu cooler Musik. Anmeldungen sind zu zweit (Elternteil und Kind) möglich, weitere Geschwisterkinder dürfen kostenlos mittanzen. Das Workout kostet 10 Euro.

Interessierte können sich auf der Website http://vhs.frankfurt.de unter den oben genannten Kursnummern informieren und anmelden.

Alternativ ist eine Anmeldung über das Servicetelefon unter 069/212-71501 oder per E-Mail mit Angabe der Kursnummer an vhs@frankfurt.de möglich.

Ab August: Neue Baby- und Familienkurse
Foto: Pixabay
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.