Echte Streiche: SCHRECK ATTACK kommt ins Free-TV

Passend zum 1. April startet im Disney Channel eine neue, innovative Live-Action-Serie, die echte Streiche mit Scripted Comedy verbindet. Mit versteckter Kamera werden in SCHRECK-ATTACK ab dem 3. April immer montags bis freitags um 13.15 Uhr ahnungslose Fremde hereingelegt. Das Besondere: Die vier Hauptfiguren Chance, Dusty, Bailey und Herman sind Kinder, die den Erwachsenen Streiche spielen. So bricht zum Beispiel ein Riesenhund aus dem Garten aus und lässt nichtsahnende Spaziergänger die Flucht antreten. Oder eine Schaufensterpuppe erwacht plötzlich zum Leben und beginnt zu sprechen. Wie die Leute wohl darauf reagieren? Die vier Störenfriede überraschen mit kreativen Einfällen und lassen die Erwachsenen so richtig alt aussehen. Freut Euch auf kreischende Babysitter, lebendige „Geisterbären“ und viele Lachtränen.

Einen Vorgeschmack auf die Show gibt es bereits am 1. April im Rahmen des Specials APRIL, APRIL zu sehen. Zum Tag des Unfugs können sich die Zuschauer auf Inspirationen für eigene Aprilscherze freuen u.a. mit den lustigsten Folgen von „Meine Schwester Charlie“, „Jessie“ oder „Bizaardvark“.

Sendehinweise

SCHRECK-ATTACK (Deutsche Free-TV-Premiere)

Ab Mo., 03. April, immer montags bis freitags um 13.15 Uhr

Sonderprogrammierung APRIL, APRIL!

Sa., 01. April, ab 14.15 Uhr

Foto: Disney
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.