Entdeckt Frankfurts Grüngürteltiere

Wer Urlaub in Frankfurt machen möchte und Lust auf Kurioses und Eigentümliches hat, dem bietet die Broschüre „Monsterspecht und Dicke Raupe“ nützliche Tipps. In dem aktualisierten Heft werden erstmals alle 14 Werke der Komischen Kunst im GrünGürtel vorgestellt.

Neben dem bekanntesten Vertreter, Robert Gernhardts GrünGürtel-Tier am Alten Flugplatz, lernt man unter anderem die Eule im Norwegerpullover und den König der Eichhörnchen kennen – beide nach Skizzen von F. K. Waechter als eher unauffällige Kunst an Bäumen umgesetzt. Nicht so zurückhaltend sind Kurt Halbritters Barfüßer oder Hans Traxlers ICH-Denkmal, auf dem man sich in Szene setzen und fotografisch verewigen lassen kann.

Doch die von der Projektgruppe GrünGürtel realisierte Broschüre informiert nicht nur über die Werke von sieben Künstlern der Neuen Frankfurter Schule, sondern bietet zu jedem Objekt auch eine Anekdote und eine zum Teil frei erfundene Geschichte. Dabei ließ der Frankfurter Autor Jürgen Roth seiner Fantasie freien Lauf.

Alle Objekte stehen am 68 Kilometer langen GrünGürtel-Rundwanderweg, können aber auch jeweils als eigenes Ausflugsziel dienen. Hilfreich sind die GrünGürtel-Freizeitkarte und der Wanderpass, denn in beiden Broschüren ist die Komische Kunst eingetragen. So ausgerüstet ist es ein Leichtes dort hinzugehen, wo einem der Monsterspecht begegnet oder der Struwwelpeter als Baum begrüßt.

Alle Broschüren liegen bei der Bürgerberatung im Zentralen Bürgeramt, Zeil 3, zum Abholen bereit. Öffnungszeiten der Bürgerberatung sind montags von 9 bis 17 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 7.30 bis 13 Uhr und donnerstags von 10 bis 18 Uhr.

Die Broschüre „Monsterspecht und Dicke Raupe“ kann auch beim Museum für Komische Kunst am Weckmarkt 17 dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr und mittwochs von 11 bis 21 Uhr abgeholt werden.

Alternativ können die Broschüren beim Umwelttelefon unter Telefon: 069/212-39100 oder per E-Mail: umwelttelefon@stadt-frankfurt.de oder unter http://www.grüngürtel.de bestellt werden.

Eine Kopfweide auf den Schwanheimer Wiesen mit zwei Augen am Baumstamm als 'Struwwelpeter', von F.K. Waechter, © Umweltamt
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.