Erweiterte Bildungsangebote von ARD und ZDF während des Lockdowns

Nachdem die BBC in Großbritannien angekündigt hat, Schülerinnen und Schülern auf ihren Programmen mit einem umfassenden Bildungsangebot während des landesweiten Lockdowns helfen zu wollen, gibt es solch gute Nachrichten jetzt auch aus Deutschland. Auch die ARD und das ZDF weiten ihr Bildungsangebot noch einmal aus. Hier finden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ein breites multimediales Angebot, durch das Homeschooling hilfreich unterstützt werden kann. Das Angebot findet sich im täglichen Fernsehprogramm, in der Mediathek und im online-Angebot der Sendeanstalten.

So sendet etwa der Bildungskanal ARD-alpha unter dem Titel "Schule daheim" ab Montag, 11. Januar 2021, immer werktags zwischen 9 und 12 Uhr unterschiedliche Lernformate für alle Schularten und Fächergruppen.

Am selben Tag wird auch eine komplett überarbeitete Version des YouTube-Bildungskanals "alphaLernen" mit einem umfassenden Sortiment an Lernvideos für alle Schularten und Jahrgangsstufen an den Start gehen.

Der hr aktualisiert das Kinderfunkkolleg und bietet ein online-Angebot von etwa 100 Sendungen zu den Themenschwerpunkten Musik, Mathematik, Geld und Religion mit aktuellen Unterrichtsanregungen für die 3. bis 6. Klassenstufe. Dieses Angebot findet Ihr HIER

Der Hessische Rundfunk hält zudem noch ein weiteres Angebot unter dem Titel "WissenPlus" zum Lernen zuhause parat. Gemeinsam mit dem Netzwerk "Rundfunk und Schule" stellt der hr dabei jede Menge Angebote mit Materialien zum Selbstlernen für Schulkinder, Lehrkräfte und Eltern bereit. Zu unterschiedlichen Themen gibt es unter anderem Arbeitsblätter und für den Unterricht aufbereitete hr-Sendungen.

In der ARD Mediathek werden auf der Seite "Schule zuhause" zahlreiche Lernangebote für Kinder aller Altersgruppen gebündelt. Diese Angebote findet Ihr HIER

Auch in der BR Mediathek findet Ihr HIER unter "Schule daheim" ein großes Angebot an Lerninhalten für Schülerinnen und Schüler jeglicher Schularten, das seit dem ersten Lockdown im März 2020 aufgebaut und kontinuierlich erweitert wurde.

Im WDR-Fernsehen läuft zwischen dem 11. und 29. Januar montags bis freitags "Planet Wissen" um 10:25 Uhr, im Anschluss ebenfalls täglich eine "Die Sendung mit der Maus".

KiKA, das ARD-ZDF-Kindermedien-Angebot der 3- bis 13-Jährigen, bietet mit #ZeitFür ein Sonderprogramm auf allen KiKA-Plattformen. Mehr Infos dazu findet Ihr HIER

Abiturient*innen für das Fach Deutsch finden im SWR-Online-Angebot "Sternchenthemen" vertiefende Informationen zur Lektüre von Schulbuchklassikern.

Die Tages-Angebote des Bildungsfernsehens der ARD findet Ihr HIER  

Die Übersichtsseite "Lernen, wenn die Schule zu ist" von ARD.de bündelt ebenfalls Lernangebote für Kinder aller Altersgruppen. Neben Angeboten der ARD Mediathek gibt es auch weitere vom KiKA und von den Landesrundfunkanstalten.

Planet Schule bietet geeignetes Material zu unterschiedlichen Fächern und Themenbereichen. Das Angebot ist sortiert nach Altersstufen und umfasst Filme, Multimedia-Elemente und Wissenspools mit fertigen Arbeitsblättern, die sich auch gut im Distanzunterricht einsetzen lassen.

Das Angebot Schule digital des WDR bietet innovative Digitalangebote der ARD, die das Lernen zum Erlebnis machen.

Terra X plus Schule - Das ZDF setzt das im November gestartete Bildungsangebot in der ZDF Mediathek und auf dem YouTube-Kanal "Terra X plus" fort und stellt jede Woche neue drei- bis achtminütige Erklärvideos zur Verfügung. Dieses Angebot wird in der ZDF Mediathek durch nach Schulfächern sortierte Dokumentationen, Videos und Beiträge ergänzt.

 

 

 

All das ist zwar kein Ersatz für echten Schulunterricht, aber ganz bestimmt eine hilfreiche Unterstützung für das oftmals schwierige Homeschooling.

Erweiterte Bildungsangebote von ARD und ZDF während des Lockdowns
Foto: Pixabay