Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer kommen ins Kino

Wer kennt ihn nicht, den Kinderbuchklassiker von Michael Ende. Nicht zuletzt die wunderbare Adaption der Augsburger Puppenkiste mit dem legendären Titelsong „Eine Insel mit zwei Bergen“ hat über Generationen hinweg Kinder wie Erwachsene begeistert. Jetzt hat sich Regisseur Dennis Gansel der Abenteuer des Jungen Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer angenommen und sie als großes Kinoabenteuer inszeniert. Mit aufwändigen Effekten, einer verspielten Ausstattung und viel Liebe zum Detail hat Gansel eine sehr werksgetreue Umsetzung des beliebten Stoffes inszeniert, die einmal mehr zeigt, wie zeitlos schön die Geschichte ist.

Die Reise von Jim Knopf, gespielt von Solomon Gordon, und Lukas, sehr gut verkörpert von Henning Baum, von Lummerland über das Reich Mandala bis hin in die Stadt der Drachen ist temporeich, mal sehr witzig, dann wieder sehr spannend – aber immer kindgerecht. Hier und da könnten sich ganz kleine Zuschauer vielleicht ein klein wenig gruseln, aber immer dann, wenn es mal sehr aufregend wird, folgt darauf ein Moment, der zum entspannten Lachen anregt oder einfach nur schön anzuschauen ist.

Es ist dem Team um Dennis Gansel hoch anzurechnen, dass sie nicht der Versuchung erlegen sind, das Ganze zu sehr zu modernisieren, sondern dass sie der Vorlage entsprechend einen ganz klassischen Kinderabenteuerfilm abgeliefert haben, der sich technisch den Mitteln des modernen Kinos bedient, sich dabei aber auf eine eher zeitlose Erzählweise verlässt. Und das funktioniert wirklich gut. Bei der Vorabvorführung, die wir mit rund 30 Kindern besucht haben, herrschte am Ende große Begeisterung – und das nicht nur bei den jungen Zuschauern.

Wer jetzt neugierig auf diese Neuverfilmung des Kinderbuchklassikers geworden ist, der kann sich HIER den Trailer anschauen.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass der Film an den Kinokassen erfolgreich sein wird. Denn dann wird Jim Knopf in etwa zwei Jahren auf die „Wilde 13“ treffen, die wir zu Beginn dieses Films schon mal kurz kennenlernen.

Foto: Warner Bros. Pictures
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.