Schulferienprogramm im Deutschen Filminstitut & Filmmuseum

Filmreife Ferientage

In den Weihnachtsferien (8. bis 10. Januar) gibt es im Deutschen Filminstitut & Filmmuseum ein ganz besonderes Angebot für alle Kinder: Drei Mal pro Tag werden Highlights aus dem Kinderkino gezeigt. Im Ticketpreis sind auch noch ein Besuch der Dauerausstellung und Experimente im Filmstudio enthalten und sorgen für einen perfekten Ferientag. Spannende Exponate entführen in die Welt des Films, und wer Lust hat, kann in der Bluebox selbst zum Filmstar werden.

Infos:

Eintritt: 5 Euro (für Kinder sowie ihre Begleitpersonen) · Eintritt nur Kino: 4 Euro · Hort-Gruppen bitte telefonisch reservieren unter 069/ 961 220 220 · Öffnungszeiten Dauerausstellung: 10 –18 Uhr · Öffnungszeiten Filmstudio: 12 –18 Uhr

Weitere Infos gibt es HIER

Dienstag, 8. Januar, 10:30 Uhr / 13:30 Uhr / 15:30 Uhr

ICE AGE 2 – JETZT TAUT’S

USA 2006. R: Carlos Saldanha

D (Stimmen): Arne Elsholtz, Otto Waalkes, Thomas Fritsch, Daniela Hoffmann. 86 Min. Blu-ray. DF. Empfohlen ab 8 Jahren

Mittwoch, 9. Januar, 10:30 Uhr / 13:30 Uhr / 15:30 Uhr

PIPPI IN TAKA-TUKA-LAND

Schweden 1970. R: Olle Hellbom

D: Inger Nilsson, Pär Sundberg, Maria Persson, Beppe Wolgers. 88 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 6 Jahren

Donnerstag, 10. Januar, 10:30 Uhr / 13:30 Uhr / 15:30 Uhr

MEIN FREUND, DIE GIRAFFE

Niederlande/Deutschland 2017. R: Barbara Bredero

D: Liam de Vries, Martijn Fischer, Dolores Leeuwin. 74 Min. DCP. DF. Empfohlen ab 5 Jahren

Foto: 20th Century Fox
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.