Sportdezernat unterstützt Sport- und Freizeitcamp der Osterferienbetreuung

Sportdezernat unterstützt Sport- und Freizeitcamp der Osterferienbetreuung
SG Bornheim erhält 1.440 Euro aus Sportfördermitteln
Die Organisation und Durchführung des Projektes „Sport-und Freizeitcamp im Stadtteil – Osterferienbetreuung bei der SG Bornheim Grün-Weiss 2015“ fördert das Sportdezernat mit einem Zuschuss in Höhe von 1.440 Euro aus Sportfördermitteln.

„Wir unterstützen diese traditionellen und sehr gut angenommene Mitmachangebote der SG Bornheim sehr gern. Die Glücklichsten in den Osterferien werden wieder die 6-bis 12-jährigen Kinder vorrangig aus den Stadtteilen Bornheim, Nordend und Ostend sein“, sagte Sportdezernent Markus Frank bei der Unterzeichnung des Bewilligungsbescheides.

Die Osterferienbetreuung sorgt einerseits für Motivation bei den Kindern und andererseits für Beruhigung bei den Eltern, die während der Osterferien arbeiten müssen und ihre Kinder so gut betreut wissen. Mit dem Zuschuss von 1.440 Euro werden die entstehenden Übungsleiterkosten und die Kosten für notwendige Spielmaterialien für das Camp teilweise abgedeckt.

In der ersten Ferienwoche besteht eine Kooperation mit dem Kinderzentrum Eulengasse, und es gibt unterschiedliche Mitmachangebote. In der zweiten Ferienwoche liegt der Schwerpunkt dagegen auf Fußball und Bewegung. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage der SG Bornheim 1945 Grün-Weiss unter www.sgbornheim.de . (pia) 

 

 

 

Logo: SG Bornheim
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.