Berufsfeuerwehr kennenlernen - jetzt anmelden!

Offenbach am Main, 18. Januar 2018 – Die Berufswelt hat sich verändert: Was vor wenigen Jahrzehnten noch unvorstellbar war, ist nun Normalität. Frauen haben sich viele neue Berufsfelder erobert und so wundert es nicht, dass inzwischen sogar 5 Frauen im feuerwehrtechnischen Einsatzdienst in Offenbach beschäftigt sind. Tendenz steigend. Einen Einblick in das spannende Berufsfeld der Feuerwehrfrau können Mädchen beim diesjährigen Girls´Day haben: Am Donnerstag, 26. April 2018, beteiligt sich die Berufsfeuerwehr Offenbach bereits zum 16. Mal an dem bundesweiten Berufsorientierungstag für Mädchen.

„Mädchen haben im Durchschnitt die besseren Noten und Schulabschlüsse. Mädchen sind in naturwissenschaftlichen Fächern stark und sind sportlich aktiv. Dennoch schöpfen sie ihre Berufsmöglichkeiten nicht voll aus“, erläutert Ina Sittmann, Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte der Feuerwehr. Die meisten Mädchen wählen in der Regel noch immer zwischen den 10 bekanntesten Berufen, „typisch weiblichen" Berufsfeldern wie Kauffrau, Friseuse oder Verkäuferin aus. Hier setzt der Girls‘ Day an. „Wir möchten Mädchen zwischen 11 und 15 Jahren ermuntern, die ganze Vielfalt der Berufsperspektiven kennenzulernen und zudem das Wissen über naturwissenschaftlich-technische Berufe erweitern, die gute Zukunftsaussichten und Verdienstmöglichkeiten bieten“, so Sittmann weiter.

„Die Berufsfeuerwehr Offenbach bietet interessierten Mädchen auch in diesem Jahr wieder ein vielseitiges praxisorientiertes Programm“, so Uwe Sauer, Leiter der Berufsfeuerwehr. „Wir zeigen die Wache, üben das Verhalten im Brandfall und vermitteln was eine Person über das Absetzen eines Notrufs wissen sollte. Außerdem zeigen wir den Schülerinnen, was bei der Feuerwehr passiert, wenn ein Notruf 112 abgesetzt wurde.“ Drehleiter fahren und die Berufsbekleidung kennenlernen sind weitere Programmpunkte, die den Mädchen an diesem Vormittag einen Einblick in die Tätigkeit einer Feuerwehrfrau geben.

Ina Sittmann bittet alle interessierten Mädchen zwischen 11 und 15 Jahre und in Offenbach wohnen, sich spätestens bis zum 3. April 2018 beim Frauenbüro Offenbach unter Telefon 069/8065-3435 oder per Mail an ina.sittmann@offenbach.de anzumelden. Die Plätze sind begrenzt und sehr begehrt, deshalb ist eine schnellstmögliche Anmeldung notwendig.

(Quelle: Stadt Offenbach)

Foto: KRiemer, www.pixabay.com
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.