Aktion für junge Sprayer

Die bisher tristen, grauen Brückenpfeiler der großen Autobahnbrücke der A66 im Niddapark werden mit Genehmigung von Hessen Mobil am kommenden Samstag, 2. Juli, mit einer ungewöhnlichen Spray-Aktion neu gestaltet. Die Graffiti-Künstler Cor, Boboterone und die Naxosbande verschönern die Betonwände mit eigens dafür entworfenen Kunstwerken.

Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können mitmachen und sich noch bis Freitag dafür anmelden. Von 10 bis 18 Uhr werden sie von den Künstlern angeleitet, um farbenprächtige Graffitis in die dunkle Ecke zu bringen. Zuschauer und spontane Gäste sind natürlich herzlich willkommen.

Wer länger dabei bleibt, bringt bitte ein kleines Picknick und ausreichend Getränke mit. Sitzmöglichkeiten sind vorhanden. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet bei jedem Wetter statt.
Anmeldung per E-Mail an umwelttelefon@stadt-frankfurt.de oder telefonisch: 069/212-39100.

(Quelle: Stadt Frankfurt)

Autobahnunterführung © Stadt Frankfurt am Main, Umweltamt
DAS COUPONBUCH
für das Rhein-Main-Gebiet mit passenden Coupons und allen Tipps in unserem Shop für 19,80 € erhältlich.